Bier
Online-Shop
Pogorausch GbR - die Firma
Aktionen
Do It Yourself
Texte
Bilder
Videos
Gästebuch
Kontakt und Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Euer Vertragspartner ist:
Pogorausch GbR
Mooswiesenstr. 53
81245 München
erich@pogorausch.de
Tel: 089 — 93 93 93 69
Fax: 089 — 93 93 93 67
Ust-ID: DE-235549367

I. BESTELLUNG

1. Der Vertrag kommt erst mit der Lieferung (Bier) bzw. der elektronischen Bestätigung der Bestellung (Online-Shop) durch uns zustande. Vorher besteht kein Anspruch auf die Lieferung der bestellten Ware. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung.

II. LIEFERUNG

1. Die Lieferung erfolgt zu dem jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.
2. Alle Risiken und Gefahren der Versendung gehen auf den Kunden über, sobald die Ware von dem Verkäufer oder an den beauftragten Logistikpartner übergeben wird.
3. Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, sollte der Verkäufer dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.

III. BEZAHLUNG

1. Der Verkäufer akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsposten.
2. Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluß fällig.

IV. WIDERRUF

1. Der Kunde ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu widerrufen, indem er die Ware an den Verkäufer zurücksendet. Das gilt nicht für verderbliche Ware (d.h. das Bier). Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der unbenutzten Ware. Der Kunde trägt die Beweislast für die Absendung und den Zugang der zurückzusendenden Waren.
2. Die Kosten der Rücksendung trägt der Kunde.
3. Im Fall des Widerrufs zahlt der Verkäufer einen ggf. bereits entrichteten Kaufpreis an den Kunden zurück.

V. MÄNGEL

1. Der Kunde verliert jegliche Gewährleistungsansprüche für offensichtliche Mängel, wenn diese nicht innerhalb von 14 Kalendertagen nach Zugang der Ware schriftlich oder elektronisch mitteilt.

VI. DATENSCHUTZ

1. Alle für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden in unserer EDV gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

VII. GÜLTIGKEIT

1. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen werden durch die Bestellung selbst anerkannt.
2. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. An der Stelle der unwirksamen Bestimmung soll eine wirksame Bestimmung treten, die dem Sinn und wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

VIII. EIGENTUMSVORBEHALT

1. Alle unsere Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Das Eigentum geht auf den Käufer erst über, wenn er seine gesamten Verbindlichkeiten aus seiner Geschäftsverbindung mit uns getilgt hat. Dies gilt auch dann, wenn der Kaufpreis für bestimmte, von unseren Käufer bezeichnete Warenlieferung bezahlt worden ist.
2. Bei laufender Rechnung gilt das vorbehaltene Eigentum gegebenenfalls als Sicherung für unsere Saldo-Forderung.
3. Im Fall der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware werden bereits jetzt die daraus für den Käufer entstehenden Forderungen an uns abgetreten. Diese Abtretung soll auch dann gelten, wenn die Vorbehaltsware vorher durch unseren Käufer an mehrere Abnehmer weiterveräußert wird. Die abgetretene Forderung dient zu unserer Sicherung in Höhe des Fakturenwertes der jeweils veräußerten Ware.

IX. KAUFMÄNNISCHER GESCHÄFTSVERKEHR

Ist unser Kunde Kaufmann und erfolgt die Lieferung im Rahmen seines Handelsgeschäftes gelten ergänzend nachfolgende Regelungen:
1. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle weiteren Verträge zwischen uns und dem Kunden, ohne dass es dafür besonderer Hinweise bedarf. Widersprechende oder weitergehende allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden akzeptieren wir in keinem Fall.
2. Für Mängelrügen gelten ergänzend die Bestimmung des zweiseitigen Handelskaufs, HGB.
3. Gerichtstand für alle Auseinandersetzungen aus und im Zusammenhang mit den Vertragsbeziehungen ist München.

X. ANWENDBARES RECHT

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
2. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

06/2011 Pogorausch GbR

 
 
© 2007–11 Pogorausch GbR • AGBDisclaimerWebmaster